Aktuelle Berichte aus dem Sportkreis Günzburg

Krumbach, den 8. September 2015

 

Beim Wettbewerb " Sterne des Sport " der Raiffeisen- und Genossenschaftsbanken haben sich 16 Sportvereine mit 17 Projekten beteiligt. Für diese sehr gute Beteiligung sagen wir herzlichen Dank.

Bei der Preisverleihung in der Raiffeisenbank Krumbach erläuterte der Vorstandsvorsitzende Otto Wengenmayer im Detail diesen Wettbewerb. Herr Landrat Hubert Hafner stellte in seinem Grußwort heraus, dass man Sterne nicht nur am Himmel suchen muß, man kann auch fündig werden bei den Sportvereinen im Landkreis mit den Sterne des Sports. Frau Turek von der Raiffeisenbank Krumbach, die den Wettbewerb durchgeführt hat, stellte nochmals die einzelnen Aktivitäten der Vereine dar.

Die eingereichten Projekte des FC Ebershausen, SpVgg Wiesenbach und des FC Günzburg lagen bei der Punktewertung sehr eng zusammen, so dass sich die Raiffeisenbanken entschlossen drei erste Preise mit je 750 € zu vergeben. Alle Teilnehmenden Sportvereine erhielten eine Anerkennungsprämie von 100 €

Die drei Siegerteams sind nun eine Stufe weiter im Bayernentscheid, hier geht es um den Stern in Silber. Vielleicht können die Kreisvertreter am 5. November bei der Siegerehrung in Bad Gögging ein Wörtchen mitreden.

Balzhausen, 22. März 2014

 

Bei der Frühjahrs-Fortbildung für Übungsleiter, des BLSV Sportkreises Günzburg in der Turnhalle in Balzhausen war die Stimmung gut. Sascha Erkic Ausbilder beim Deutschen Turnerbund und Fitnesstrainer

bot eine breite Palette vom aktuellen Trend's des DTB (LaGYM) mit südamerikanischen Rhytmen, am Anschluss eine Stunde  Step -Together. Am Nachmittag Tone Dancing ( Airex Balance Pad ) mit Theraband, sowie eine Einführung in das Training mit der Rolle ( Faszien - Training). Nach den intensiven Einheiten, war Entspannung ( Körperreise) angesagt.

Beim ersten Auftritt im Sportkreis Günzburg zeigte Sascha Erkic, seine breite Palette als Trainer und die Teilnehmerinnen konnten  viele neue Eindrücken aus der Fitness-Szene mitnehmen. Im Sportkreis Günzburg wird man den ehemaligen Deutschen Meister in  "Sport Aerobic" und Trainer des Jahres,  mit Sicherheit wieder sehen.

Wir danken dem Team des TSV Balzhausen für die hervorragende Betreuung und Organisation.

Ursberg, den 16. März 2013

 

Eine erfolgreiche ÜL-Fortbildung mit 30 Teilnehmer konnten wir in der Turnhalle in Ursberg absolvieren. Wir danken dem Team des SV Mindelzell für  die Unterstützung. Gleichfalls gilt der Dank unseren Referenten. Frau Anneliese Poppel, Herr Dr. Henning Borchers, Manfred Skibbe, Thomas Buhl und Martin Kramke für die interessanten Themen. Hier einige Bilder vom Lehrgang.

Ursberg, den11. Januar 2013

 

Anstelle der BLSV Jahresschlusssitzung fand zum ersten Mal ein Neujahrsempfang im Bräuhaus in Ursberg statt. Die musikalische Umrahmung gestaltete eine Musikgruppe des Ringeinsengymnasium Ursberg.

Der Kreisvorsitzende konnte viel Vorstandsmitglieder des BLSV, sowie die stv. Landrätin Frau Cilly Ruf, Herrn Bürgermeister Peter Walburger, BLSV Aufsichtsrat Hans Städele, sowie die Ehrenkreisvorsitzenden Alfons Schmid und Lorenz Steinle willkommen heißen.

Mit der Sport-Ehrenmedaille des Landkreises Günzburg wurde für herausragende sportliche Leistungen die Mehrkämpferin Stefanie Saumweber aus Bühl, sie startet für den TSV 1846 Ulm ausgezeichnet. Die selbe Auszeichnung im Schüler und Jugendbereich erhielt Maike Pfister aus Deisenhausen (SC Krumbach) für Ihren Titel Deutsche Jugendmeisterin J 16 2012. Leider konnte Maike Pfister die Ehrung nicht in Empfang nehmen, das sie momentan mehrere Wettkämpfe zu bestreiten hat. Im einvernehmen mit Ihr, den Eltern und Herrn Landrat Hubert Hafner wird diese Ehrung nach der Wintersaison vorgenommen.

 

Die stv. Landrätin Cilly Ruf hatte auch noch eine weitere Ehrung im Gepäck. Für seine langjährigen herausragenden Verdienste im Sport wurde dem BLSV Aufsichtsratsmitglied Hans Städele aus Ichenhausen, die Verdienstnadel im Sport des Bayerischen Ministerpräsidenten mit Urkunde verliehen.

 

Kreisvorsitzender Birkner verabschiedete die Vorstandsmitglieder Karl Ruder seit 13 Jahren im Amt, sowie Gerhard Glogger 5 Jahre im Amt, mit Geschenken und Blumen. Gerhard Glogger erhielt zusätzlich die BLSV Nadel in Bronze.

 

Erich Malinowski ist seit 25 Jahren im BLSV Sportkreis Günzburg tätig. Neben seiner Schriftführertätigkeit ist er ein zuverlässiger Pressewart. Als Referent Kirche und Sport im Kreis und zusätzlich Pressewart des BLSV Bezirkes erfüllt er vielfältige Aufgaben. Bereits den Kreisvorsitzenden Lorenz Steinle, wie auch Friedrich Birkner unterstützt er in herausragender Weise. Als Dank für die jahrelange Treue wurde Ihm die Ehrennadel in Gold mit Kranz verliehen.



Von links Ehrenkreisvorsitzender Lorenz Steinle, Ehrenkreisvorsitzender Alfons Schmid, Kreisvorsitzender Friedrich Birkner

Bilder von der ÜL Fortbildung des BLSV Sportkreises Günzburg am 17.+18. 11.2012

Bericht der Mittelschwäbischen Nachrichten zur ÜL Fortbildung des Sportkreises
bermaxxf.pdf
PDF-Dokument [937.6 KB]

Hier finden sie uns

BLSV Sportkreis Günzburg
Ligusterweg 3
86381 Krumbach (Schwaben)

Telefon: +49 8282 4287

Aktuelles

Der Landkreislauf 2018 wird vom TSV Balzhausen ausgerichtet. In den nächsten Wochen wird der Termin bekannt gegeben.

Die nächsten ÜL-Fortbildungen im Sportkreis Günzburg finden am Samstag 18. November 2017 in Balzhausen  statt. Nähere Informationen in wenigen Wochen, sobald die Lehrgänge im QualiNet eingestellt sind.

Weitere Lehrgänge sind für das Frühjahr und Herbst 2018 geplant.

Aktuelle Angebote der Bayerischen Sportjugend Kreis Günzburg

Hier finden Sie die aktuellen Informationen des BLSV zum Thema - Satzung - Finanzen  - Aktuelle  - Versicherung - Steuer - Aktuelle Themen

Vereinsservice

 

Diese Seite steht seit 10. Januar 2012 im Netz

Letzte Änderung am  02.Nov. 2017

Bayernsport TV

 


bayernsport.tvTV
Bewegte Bilder
hautnah erleben


Druckversion Druckversion | Sitemap
© BLSV Sportkreis Günzburg

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.